HOME STAGING erobert den Immobilienverkauf

Wer den Markt der Presse für den Verkauf von Immobilien beobachtet stellt eine immer häufiger anzutreffende Medienpräsenz fest. Neben den regionalen Tageszeitungen berichtet auch das Fernsehen immer häufiger über das Thema „HOME STAGING – Verkauf von Immobilien schneller und für mehr Geld!“. Einer der prominentesten Vorreiter in Deutschland ist der Amerikaner Joseph Johnson, der in Amerika studiert und Home Staging in seiner früheren Wahlheimat Charleston, S.C., gelernt hat und es nun in Düsseldorf praktiziert.

Neben einem sehenswertenund umfassenden Bericht auf Kabel 1 am 26. Mai 2009 berichtet jetzt auch der Kölner Stadtanzeiger in seiner Ausgabe vom 09.06.2009 von diesem kreativen Homestager.  Viele Beispiele seiner Arbeit, insbesondere viele interessante Photos, die den Erfolg dokumentierenm, findet man auch auf seiner Homepage www.edit-homestaging.com .

Doch nicht nur dort findet man interessante Informationen über Homestaging, denn auch die Deutsche Welle hat über dieses Thema berichtet: http://www.podcast.de/episode/1134532/Home-Staging

Mittlerweile scheint es so, dass sich in Deutschland ein Markt für diese Dienstleistungen bildet und somit ein Gegengewicht zu einem aktuellen Käufermarkt bietet. Denn wer seine Immobilie in Zukunft erfolgreich verkaufen will, muss sich wegen des demografischen Wandels immer wärmer anziehen. Immer weniger junge Menschen stehen immer mehr verkaufswillige Ältere gegenüber. Und weil auch der Geschmack Generationen weit voneinander entfernt liegt, ist es um so erforderlicher, dass man mit Homestaging auch den (Kauf-)Geschmack junger Menschen trifft.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.